Wie kann man Samsung FRP umgehen?

Hannah, 04.09.2020

Zusammenfassung

Für die Aktivierung des FRPs braucht man den Samsung-ID und dessen Passwort. Wenn man FRP einrichten möchtet, benötigt man zunächst ein Google Konto. Dann wird das Smartphone mit Google verknüpft. Wenn Sie aber Ihr Konto und Passwort vergessen, brauchen Sie die Hilfe von einem Drittanbieter, sowie EelPhone Google Account Removal.


Wenn Ihr Samsung Smartphone geklaubt wurden, kann das aktive FRP gegenüber einen unerwarteten Hardreset auslöschen. Und Ihr Samsung-Handy wird von Google-Konto gesperrt.

Wenn Sie Ihr Samsung Passwort vergessen hat, oder wenn Sie ein gebrauchtes Samsung-Handy gekauft hat, setzen Sie das Handy nicht sofort auf Werkeinstellungen zurück. Da kann es sein, dass das Feature „Find My Device“ in Samsung-Handy aktiviert ist, wird das Handy von FRP gesperrt.

Teil 1: So kann man ohne Computer Samsung FRP-Lock entfernen


Eigentlich ist FRP-Lock ein neuer Schutz für Android-Handys, etwas ähnlich wie iCloud-Lock für iOS-Geräte. Nur mit Samsung ID (Google-Account) und dessen Passwort, oder mit einem professionellem Tool kann man erst das FRP-Lock entfernen. Wenn Samsung von FRP-Lock gesperrt wurde, und Sie kein Computer dabei haben, können Sie versuchen, mit Google-Account und Passwort es zu entfernen.

Fragen Sie mal das Google-Account und Passwort von dem Handy, wenn es möglich ist. Mit den Account-Informationen ist die schnellste Methode, um Samsung FRP-Lock zu umgehen.
Wenn das Handy ein gebrachtes Handy ist und Sie es von anderen Leute gekauft haben, dann fragen Sie bitte den Verkäufer über das Google-Account.
Wenn Sie Ihr Google-Account vergessen haben und die Quittung liefern können, wenden Sie sich um das Samsung Service. Sie werden das Samsung FRP-Lock für Ihnen entfernen. Aber werden alle Dateien in Handy verloren.

Sonst können Sie sich um Google FRP Removal wenden, um Samsung FRP-Lock umzugehen. Ohne Google-Account und Passwort, aber mit detaillierten Anleitungen können Sie es ganz einfach erreichen.

Teil 2: Samsung FRP Bypass ohne Account— Google FRP Removal


EelPhone Google Account Removal bietet eine einfache Möglichkeit, Samsung FRP-Lock ohne Google Account und Passwort zu entfernen. Dafür brachen Sie einen Computer.


Schritt 1: Laden Sie kostenlos EelPhone Google Account Removal auf Ihrem Computer herunter. Starten Sie es nach dem Installation, klicken Sie auf „Google-Lock entfernen“.
https://www.eelphone.de/images/android-entsperren/google-entfernen/google-lock-entfernen.png

Schritt 2: Klicken Sie auf „Starten“, wenn Sie die Warnungen auf dem Bildschirm akzeptieren können: Alle Dateien im Samsung werden gelöscht; Das Handy-System wird danach auf die neueste Version aktualisiert. Bitte achten Sie darauf, dass die Verbindung während des ganzen Prozesses gehalten werden soll.
Samsung FRP lock entfernen

Schritt 3: Wählen Sie die Information sowie die Samsung-Modell aus, klicken Sie auf „Weiter“.
Samsung FRP lock entfernen

Schritt 4: Setzen Sie Samsung Handy in Recovery-Modus, um die PDA-Nummer zu bekommen. Wählen Sie die passende Nummer aus der Liste im Bildschirm des Tools aus, dann wird FRP Removal das Firmware-Packet anhand der PDA-Nummer herunterladen.
Samsung FRP lock entfernen

Samsung Recovery-Modus: Schalten Sie das Samsung-Handy aus, drücken Sie gleichzeitig „Lauter“, „Power“ und „Home“, lassen Sie die los, wenn Recovery-Modus-Bildschirm im Handy erscheint.

Schritt 5: Es dauert einige Minute für Herunterladen des Firmware-Packet.
Samsung FRP lock entfernen

Dann wird das Firmware-Packet ausgepackt, um die Dateien zu extrahieren. Danach wird das Firmware auf dem Computer sein.

Schritt 6: Setzen Sie Ihr Samsung-Handy in Download-Modus, um die Dateien von Firmware auf Samsung herunterzuladen. Das FRP Removal wird Ihnen zeigen, wie man Handy in Download-Modus setzen kann. Nachdem das Handy sich in Download-Modus befindet, klicken Sie auf „Starten“, um Firmware-Dateien in Handy zu installieren.
Samsung FRP lock entfernen

Schritt 7: Es wird einige Minuten dauern, bis das Installieren fertig ist. Danach folgen Sie bitte diesem Pfad: Einstellungen > Buildnummer, drücken Sie die Buildnummer für sieben Mals, dann Einstellungen > Entwickleroptionen > OEM-Entsperrung, schalten Sie die OEM-Entsperrung ein. Wenn es aktiviert ist, klicken Sie auf „Weiter“.
Samsung FRP lock entfernen

Schritt 8: Setzen Sie das Samsung-Handy mit der Anleitung von FRP Removal zurück. Sie sollten Ihr Samsung nochmal in Download-Modus setzen und nochmal die Firmware-Dateien in Samsung installieren. Laden Sie das Firmware-Paket herunter und packen es aus. Dann wird das FRP-Lock in Samsung entfernt.

Das FRP Removal entsperrt Samsung FRP-Lock, indem es das Firmware-Paket herunterlädt und extrahiert. Dieses Tool ist geeignet momentan für Samsung-Handy. Damit kann man einfach Samsung FRP-Lock entfernen und braucht kein Google Account oder Passwort.



Hannah

Der Artikel wurde zuletzt am 08.09.2020